Black And White Rakia Design Studio Logo

Warum verlangen TYPO3-Agenturen etwas mehr als TYPO3-Freelancer?

Facebook
Twitter
Pinterest

Wenn Sie mit der TYPO3-Agentur zusammenarbeiten, ist dies in Bezug auf die Projektsicherheit von Vorteil (da mehr Personen das Potenzial haben, die Aufgabe anzugehen, und der Projektmanager im Konto), eine möglicherweise vergleichsweise höhere TYPO3-Codequalität, da mehrere TYPO3-Entwickler Code-Reviews durchführen.

Darüber hinaus beinhaltet der TYPO3-Entwicklungsprozess automatisierte TYPO3-Tests und fortlaufende Skalierbarkeit angesichts der vielfältigen Expertise der TYPO3-Entwickler. Kleine Unternehmen – nicht rentable Standorte, neu gegründete Unternehmen oder Marketingportfolios – benötigen jedoch möglicherweise noch keine professionelle Lösung, die eine bessere Leistung erbringt und weiter skaliert. Auch wenn eine schlecht codierte Lösung massive Auswirkungen auf Ihre SEO, Benutzererfahrung oder allgemeine Marketingstrategie haben kann.

TYPO3-Agenturen investieren direkt und indirekt – in die kontinuierliche berufliche Entwicklung von Frontend- und Backend-TYPO3-Entwicklern. Implementieren mehrerer verschiedener Strategien, die die Fähigkeiten und die Codequalität des Teams auf vielfältige Weise verbessern, wie zum Beispiel:

Mehrere Personen arbeiten gemeinsam an einem Projekt, helfen sich gegenseitig und diskutieren verschiedene Strategien zur Lösung eines Problems.
Bieten Sie Schulungen, Seminare, Bücher und andere Bildungsmaterialien an, die dem Team helfen, Wissen und Fähigkeiten zu verbessern
Unsere technischen Leiter folgen verschiedenen Quellen und verbringen Zeit mit der Recherche innovativer Technologien, Bibliotheken und Tools, die unseren Prozess verbessern könnten – testen sie zunächst für interne Projekte, um Fachwissen zu sammeln und Annahmen zu validieren.

Die Zusammenarbeit mit vielen TYPO3 Freelancer im selben Team hilft bei der Lösung einer großen Gruppe von Problemen mit Menschen, die Erfahrung in verschiedenen Branchen haben, und dieses Wissen wird weiter in der Gruppe geteilt.

Related Articles

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *