Was ist ein Ladegerät für Erfrischungsgetränke?

Eine Abfüllmaschine für Erfrischungsgetränke ist ein kleiner Metallbehälter, der Kohlendioxidgas (CO2) enthält. Sie werden verwendet, um CO2 mit einer Flüssigkeit zu mischen, um kohlensäurehaltige Hydrate oder Softdrink-Pops herzustellen.

Es wird normalerweise direkt mit einem Erfrischungsgetränk verwendet, um diese Getränke herzustellen. Ein Softdrink-Siphon ist wie ein Schlagsahne-Behälter, allerdings liegt die Betonung hier nicht auf der Sahne.

Grundsätzlich verwenden Sie ein Erfrischungswasser direkt, um das Fach mit der Flüssigkeit zu verbinden und anschließend einen neuen Tropfen zu verabreichen.

Bekannte Käuferhardware wie SodaStream verwenden einen vergleichbaren Zyklus, aber tatsächlich ist der Kohlendioxidbehälter größer und speziell für das Produkt gefertigt.

Wofür werden Ladegeräte für Erfrischungsgetränke verwendet?

Es klingt einfach, aber im Allgemeinen ist bei der Herstellung von Erfrischungsgetränken eine komplizierte Wissenschaft im Gange.

Da CO2 und Wasser grundsätzlich einzigartig sind, vermischen sie sich normalerweise nicht.

Der Zustand der Atome hält sie davon ab, Stoffbindungen zu bilden.

Wie also erfüllen Erfrischungsgetränke dieses atomare Geheimnis? Die Antwort ist einfach. Druck. Sie sind gezwungen, sich zu vermischen, indem sie Flüssigkeiten und Gase unter ungeheuerlichen Spannungen verbinden.

Wasser kann unter normalen Umständen nicht viel CO2 aufnehmen. Dennoch können in diesem speziellen Fall äußerst außergewöhnliche Flüssigkeiten geliefert werden. In jedem Fall hat dieses erstaunliche System seine Abschaltpunkte, wenn die Kombination typischen Spannungsverhältnissen ausgesetzt wird. Daher glätten kohlensäurehaltige Getränke. Kohlendioxid verlässt die Flüssigkeit und verfestigt sich mit anderen CO2-Partikeln, wodurch der Rest der Flüssigkeit mit immer weniger Lufteinschlüssen zurückbleibt.

Ist eine Kapsel für Erfrischungsgetränke gleichbedeutend mit einer Kapsel für Sahne?

Sie sehen gleich aus, wenn sie in einem Ladegerät gebündelt sind, aber ein Ladegerät für Softdrinks ist im Vergleich zu einem Ladegerät für Sahnekapseln sehr einzigartig. Sahnekapseln sind leicht auf dem Markt erhältlich. Sahnekapseln kaufen von deutschen Online-Shops.

Die 8-g-Co2-Patrone enthält Kohlendioxid, während die Sahnekapsel Lachgas (N2O) enthält. Da diese beiden Gase auf subatomarer Ebene völlig unterschiedlich sind, reagieren sie unterschiedlich, wenn sie bestimmten Substanzen präsentiert werden.

Lachgas erfordert beispielsweise ein dickeres Material, das mischbar ist. Wenn Sie also versuchen, einen Schaumaufschäumer zu verwenden, um Wasserschaum herzustellen, funktioniert dies nicht. Wasser ist äußerst dürftig, um N2O-Atome einzufangen.

Versuchen Sie, sich nicht vom Cream Pop täuschen zu lassen. Obwohl samtig im Namen, wird es dennoch mit glänzendem Wasser hergestellt. Grundsätzlich sind Softdrink-Siphon-Kohlensäurekartuschen und Schlagsahne-Füllmaschinen nicht handelbar. Es gibt eine Erklärung, die in einem bestimmten Fall verwendet wird, also verwenden Sie sie, soweit es Sie betrifft.

Der Komfort beider ist perfekt für Personen, die ihren Abendessen zu Hause ein wenig Stil verleihen möchten. Die Kohlendioxid-Kartusche mit Siphon für Erfrischungsgetränke kann helle und schaumige Erfrischungen zubereiten. Der Cream Charger kann Schlagsahne sofort ideal für jedes Gebäck machen.