iBeacon oder Beacon, wie es manchmal genannt wird, ist eine Technologie, die es Benutzern mobiler Apps ermöglicht, auf Signale von Beacons in der physischen Welt zu hören. Die iBeacon-Technologie ermöglicht es mobilen Apps, Benutzern basierend auf einem Standort hyperkontextuelle Inhalte bereitzustellen. Diese Technologie nutzt Bluetooth Low Energy.

Bluetooth Low-Technologie

Dies ist eine Technologie, die zur Übertragung von Daten über kurze Entfernungen verwendet wird. Wie der Name schon sagt, verbraucht diese Technologie sehr wenig Energie. Laut den Entwicklern der App kann die Bluetooth-Low-Technologie mit einer einzigen Knopfzellenbatterie bis zu 3 Jahre halten.

Wenn es um die Kosten geht, ist die Technologie 60-80 % günstiger als herkömmliches Bluetooth.

Bluetooth Low Energy ist ideal für einfache Anwendungen, die kleine periodische Datenübertragungen erfordern. Klassisches Bluetooth ist die am meisten bevorzugte Art von Bluetooth.

Wie iBeacon funktioniert

Wie bereits erwähnt, hören die in Ihrem Telefon installierten Beacons übertragene Signale ab und reagieren entsprechend, wenn das Telefon in Reichweite kommt. Wenn Sie beispielsweise in einem Geschäft an einem Beacon vorbeikommen, zeigt das Geschäft des Einzelhändlers eine Sonderangebotswarnung für Sie an. Wenn Sie ein Museum besuchen, informiert Sie die Museums-App speziell über die nächstgelegene Ausstellung.

iBeacon ist eine große Sache, da es Marken, Apps und Einzelhändlern ermöglicht zu verstehen, wo sich die Kunden in der stationären Umgebung befinden. Da die beteiligten Parteien wissen, wo sich die Kunden befinden, können sie wertvolle Nachrichten und Werbung in das Telefon des Kunden senden.

Wie sich die Technologie von anderen Technologien unterscheidet

iBeacon unterscheidet sich in vielerlei Hinsicht von anderen standortbasierten Technologien. Einer der Unterschiede besteht darin, dass iBeacon ein Einwegsender zum empfangenden Gerät ist. Sie müssen auch die iBeacons-App auf Ihrem Gerät installiert haben, damit Sie mit den Beacons interagieren können.

Zu beachtende Punkte

Obwohl die iBeacon-Technologie darauf ausgelegt ist, Werbung zu übermitteln, stört Sie die Werbung nicht, da die Technologie keine nutzlosen Nachrichten sendet. Außerdem liefert die Technologie keine Benachrichtigungen, bis ein bestimmter Schwellenwert erreicht ist.

Wenn Sie viele Benachrichtigungen erhalten, können Sie diese stoppen, indem Sie die Berechtigungen ändern. Sie können die Benachrichtigungen auch stoppen, indem Sie Bluetooth ausschalten oder die iBeacon-App deinstallieren.

Fazit

Das müssen Sie über iBeacon wissen. Obwohl die Technologie mit dem Ziel gestartet wurde, Werbung zu versenden und Verbraucher über verfügbare Angebote zu informieren, wird sie jetzt für andere Funktionen wie Geldüberweisungen verwendet.