Top Friseure in London

Wenn Sie es vielleicht nicht wussten, neigen Londoner dazu, sich zu rühmen, kürzlich die globale Auszeichnung als “Modehauptstadt der Welt” erlangt zu haben. Mode hat natürlich viele Facetten. Es gibt die typischen Modeelemente von Kleidung, Accessoires und anderem Styling, aber das vielleicht wichtigste und relevanteste Element der Mode im Allgemeinen und in London ist Haarstyling und Friseur. Auf der Suche nach dem besten Friseur in London haben wir viele verschiedene Stylisten in der Gegend beobachtet und getroffen, um zu sehen, ob es einen Konsens darüber gibt, wer der beste Friseur Hamburg Poppenbüttel La Biosthetique ist.

Obwohl wir in London viele hochwertige und angesehene Salons und Friseure gefunden haben (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Windle & Moodie in Shorts Gardens, Mad Lillies in Heath St. oder Rose & Crown in Rose St.), gab es klare Spitzenreiter in die Gruppe der Londoner Friseure. Einer der bekanntesten Londoner Friseure ist ein Mann namens Daniel Galvin. Daniel ist auf das Haarstyling von Prominenten spezialisiert; er ist Experte für künstlerisches Haarstyling und Coloration. Er hat mit vielen namhaften Künstlern/Prominenten zusammengearbeitet und einige echte Meisterwerke im Bereich der Frisuren geschaffen. Der Salon von Daniel Galvin kann fast alle Bedürfnisse und Wünsche in Bezug auf Haare erfüllen und bietet angehenden Studenten sogar eine Color Master Class an. Bei der Untersuchung von Daniels Salon, seiner früheren Arbeit und seiner klaren Bedeutung in der Community der Londoner Friseure ist es naheliegend, dass er sehr wohl der beste Friseur in London ist.

Obwohl Daniel Galvin und seine Werke so beeindruckt sind, müssen wir anerkennen, dass er mit Nicky Clarke einen sehr starken Konkurrenten hat. Nicky Clarke ist so etwas wie ein Veteran der Londoner Friseurszene; Er wird seit langem von vielen als derjenige angesehen, der dafür verantwortlich ist, Spannung und Glamour in die Londoner Friseurwelt zurückzubringen. Mr. Clarke könnte tatsächlich die Person sein, die dafür verantwortlich ist, Prominente mit ihrer eigenen temporären Version des Best Hair in London auszustatten. Nicky hat mit einer Vielzahl von verschiedenen Prominenten zusammengearbeitet, seit er Anfang der 90er Jahre bekannt wurde, als er sich mit einem anderen Londoner Friseur namens Lesley Clarke zusammentat. Der Gentleman mit zwei Haarstylings eröffnete 1991 einen brandneuen Salon im Zentrum von Mayfair, London, und der Rest ist Friseurgeschichte.

Beim Versuch, die verschiedenen in Frage kommenden Kandidaten für den begehrten Titel „Bester Friseur Londons“ einzuschätzen, wird schnell klar, dass es keinen einfachen Gewinner gibt. Nicky Clarke und Daniel Galvin haben beide so beeindruckende Lebensläufe und eine so beeindruckende Geschichte mit der Arbeit an einigen der berühmtesten Haare der Welt. Sie sind sich wirklich sehr nahe, wer die Auszeichnung als bester Friseur Londons gewinnen würde, aber aufgrund der umfangreichen künstlerischen Arbeit von Daniel Galvin im Bereich der Haarfarbe müssen wir ihm den Titel verleihen. Es war keine leichte Wahl der Überlegenheit, da diese beiden Londoner Friseure Weltklasse und Weltruf sind.

About The Author

Reply